Klinik Patientengespraech - Facharztklinik

Persönlich. Kompetent. Betreut.

Willkommen in der Facharztklinik Hamburg.

Klinik Aussenansicht - Facharztklinik

Sie finden uns im Herzen Hamburgs, im Stadtteil Eppendorf.

Zur Anfahrt »

Service:

Unseren Patienten stehen zahlreiche Service-Angebote zur Verfügung.

Mehr erfahren »

Patientenuntersuchung - Facharztklinik

Die Sicherheit unserer Patienten hat für uns höchste Priorität.

Mehr erfahren »

Orthopädie / Unfallchirurgie

Mit circa 30 Fachärzten ist die Orthopädie/Unfallchirurgie eine der größten Fachabteilungen unserer Klinik. Im Fokus stehen das gesamte menschliche Skelett und dessen Erkrankungen sowie Unfallversorgung. Die Behandlungen erfolgen sowohl stationär als auch ambulant unter Berücksichtigung der neuesten Operationsmethoden und technischem Equipment.

Leistungsspektrum Orthopädie / Unfallchirurgie

Schulterchirurgie

Im Bereich der Schulterchirurgie werden in der Facharztklinik minimal-invasive (arthroskopische), mini-offene, offene und differenzierte Operationsmethoden bei folgenden Anlässen angewendet:

  • Nervenengpässe (Engpass-Syndrome)
  • Verrenkungen und Instabilitäten
  • Sehnenverkalkungen
  • Rotatorenmanschettendefekte
  • endoprothetischer Gelenkersatz (zementiert und zementfrei)

Ellenbogenchirurgie

In der Ellenbogenchirurgie führen unsere Fachärzte bei folgenden Diagnosen minimal-invasive (arthroskopische), offene, wiederherstellende und entfernende Verfahren durch:

  • Ansatzsehnenreizungen
  • Instabilitäten
  • Gelenkkörper-Erkrankungen
  • Nervenengpasserkrankungen

Handchirurgie

Alle Informationen zur Handchirurgie finden Sie hier >>

Hüftchirurgie

Die Hüftchirurgie versorgt Patienten mit folgenden offenen, gelenkerhaltenden und gelenkersetzenden Eingriffen:

  • Umstellungsosteotomien (operativer Eingriff zur Entlastung geschädigter Gelenke)
  • Endoprothetischer Gelenkersatz in zementfreier und zementierender Technik inklusive Wechseloperationen und Knochentransplantationen.
  • Entfernen von Verknöcherungen

Kniechirurgie

In der Kniechirurgie werden in der Facharztklinik minimal-invasive (arthroskopische), offene und differenzierte Operationen in folgenden Bereichen durchgeführt:

  • Meniskus
  • Knorpel (Refixierung, Entfernung von geschädigten Knorpelanteilen, Knorpelknochentransplantation, Knorpelzelltransplantation (mehr dazu unter Schwerpunkte Orthopädie ))
  • Kreuzband (Eigenbandplasik, fortführende, erweiternde und wiederholende Eingriffe)
  • Gelenkinnenhaut
  • Kniescheibe
  • Beinachsenkorrekturen
  • Umstellungsosteotomien (operativer Eingriff zur Entlastung geschädigter Gelenke)
  • Endoprothetischer Gelenkersatz (Schlittenprothese, Oberflächenprothese, stabilisierende Totalendoprothese inkl. Wechseloperation)

Fuß-/Sprunggelenkschirurgie

Bei Erkrankungen oder Funktionsbeeinträchtigungen des oberen Sprunggelenks, des Rück- und Vorfußes werden minimal-invasive (athroskopische), offene, wiederherstellende und entfernende Verfahren bei folgenden Diagnosen eingesetzt:

  • Knorpelschäden
  • Gelenkentzündungen
  • freien Gelenkkörpern
  • Bandinstabilitäten der Sprunggelenke
  • verschleißbedingte Sehnenschäden, Sehnenrisse
  • Nervenengpasserkrankungen
  • verschleißbedingte Knorpelschäden und Arthrosen
  • rheumatischen Erkrankungen des Fußes

Wirbelsäulenchirurgie

  • Behandlungen von Bandscheibenvorfällen im Lenden- und Halswirbelbereich
  • Alle Informationen zur Wirbelsäulenchirurgie finden Sie hier >>
Termin

Terminservice

Der Weg zum schnellen Facharzttermin:

Telefon (040) 490 65-0

Unsere Ärzte in Ihrer Nähe