Klinik Patientengespraech - Facharztklinik

Persönlich. Kompetent. Betreut.

Willkommen in der Facharztklinik Hamburg.

Klinik Aussenansicht - Facharztklinik

Sie finden uns im Herzen Hamburgs, im Stadtteil Eppendorf.

Zur Anfahrt »

Die Patentenbetreuung – Facharztklinik

Service:

Unseren Patienten stehen zahlreiche Service-Angebote zur Verfügung.

Mehr erfahren »

Patientenuntersuchung - Facharztklinik

Die Sicherheit unserer Patienten hat für uns höchste Priorität.

Mehr erfahren »

Ihr Aufenthalt bei uns

Vorbereitung

Für den Aufenthalt bei uns benötigen Sie:

✓ die Einweisungspapiere Ihres behandelnden Arztes
✓ Ihre Untersuchungsbefunde, z. B. Röntgenbilder, Labor, EKG
✓ Ihre Unterlagen zur OP-Vorbereitung (Patientenmappe)
✓ verordnete Medikamente, Heil- und Hilfsmittel
✓ Ihre Versichertenkarte
✓ zweckmäßige, komfortable Kleidung, z. B. Bademantel, Morgenmantel, Trainingsanzug
✓ Nachtwäsche
✓ bequeme, rutschfeste Schuhe, z. B. Hausschuhe
✓ Sandalen, Sportschuhe
✓ Ihre persönlichen Toilettenartikel
✓ Handtücher
✓ 1- oder 2-Euro-Münze für Ihr Wertfach
✓ 3 Euro in bar für Ihren WLAN-Anschluss pro Gerät

Aufnahme

Es gibt zwei Möglichkeiten, wie Sie sich bei uns in der Klinik behandeln lassen können: Entweder Sie suchen noch nach einem geeigneten Facharzt, der Sie behandelt – dann finden Sie auf dieser Webseite den geeigneten Experten in Ihrer Nähe und können bei ihm telefonisch einen Termin vereinbaren. Oder: Sie sind bereits von Ihrem Hausarzt an einen spezialisierten niedergelassenen Facharzt überwiesen worden, der in der Facharztklinik Hamburg tätig ist und Sie nach entsprechender Diagnose in die Klinik einweist. Die Aufnahme erfolgt meist am OP-Tag, einige Stunden vor dem geplanten Eingriff. Bei der Aufnahme werden alle gesammelten Informationen und Befunde zu einer Patientenakte zusammengefügt.

Aufklärungs-/ und Narkosevorgespräch

Circa zwei Wochen vor dem Operationstermin findet das Aufklärungs-/ und Narkosevorgespräch in der Facharztklinik statt. Diesen Termin vereinbaren Sie direkt bei uns in der Facharztklinik über die Telefonnummer (040) 490 65 0. Bitte beachten Sie, dass ohne dieses Gespräch ihre Operation nicht stattfinden kann. Bei diesem Termin werden Ihnen alle offenen Fragen zur Narkose von unseren Anästhesistinnen beantwortet. Außerdem lernen Sie die Pflegesprechstunde kennen.

Operation

Ihr Facharzt führt die Operation durch und betreut Sie während des gesamten Klinikaufenthaltes. Ein eingespieltes Team aus Assistenzärzten, OP-Personal, Physiotherapeuten, Pflege- und Servicekräften unterstützt ihn dabei. Die Nachsorge in der Praxis bleibt ebenfalls in seinen Händen, bevor sie nach erfolgreicher Behandlung wieder zu Ihrem Hausarzt zurückkehren.


Patientenzimmer

Überschaubare Größe, persönliche Atmosphäre und Patientennähe – das sind die Markenzeichen der Facharztklinik Hamburg. Mit 90 Betten ist sie eine persönliche Klinik, in der sich die Patienten wohlfühlen. Neben der attraktiven Lage im Herzen Eppendorfs stimmt auch der Service. Rund 190 Mitarbeiterinnen und Mitarbeiter kümmern sich um die Patienten und bemühen sich, den Aufenthalt so angenehm wie möglich zu gestalten. Zudem bieten wir unseren Patienten komfortable Wahlleistungen an. Gegen einen Aufpreis kann auch jeder gesetzlich Versicherte –ohne private Zusatzversicherung – wahlweise ein Einbett- oder Zweibettzimmer mit attraktiven Zusatzleistungen (komfortable Zimmerausstattung, Serviceleistungen wie Tageszeitung zum Frühstück) in Anspruch nehmen. Wenden Sie sich hierfür bitte an die Aufnahme aufnahme(at)facharztklinik-hamburg.de Mehr »

Impressionen:

poster
Die Facharztklinik
00:00
--
/
--

Pflege


Pflege- und OP-Managerin

Johne, Gabriele - PDL
Gabriele Johne
Telefon (040) 490 65-4132
E-Mail

Service

Sie wünschen einen Internetanschluss, möchten in einem Einzelzimmer untergebracht sein oder Ihre persönliche Kleidung frisch gewaschen in den Schrank bekommen? Kein Problem! Service wird bei uns großgeschrieben – ganz gleich, ob Sie gesetzlich oder privat versichert sind. Für noch mehr Komfort und Annehmlichkeiten während Ihres Aufenthaltes buchen Sie einfach eine oder mehrere unserer Wahlleistungen.

Ihre Kosten bei Inanspruchnahme der Wahlleistung eines privaten Einbettzimmers mit 73,54 Euro, bei einem Zweibett-Zimmer mit Bad / WC auf 37,72 Euro. Die Unterbringung einer Begleitperson ist nur in medizinischen begründeten Ausnahmefällen und oder nach vorheriger Absprache möglich. Nähere Informationen erhalten Sie bei der Aufnahme.
Für die Bereitstellung eines Telefons berechnen wir 1,55 Euro pro Tag zzgl. Verbindungsentgelte.
Die Internetnutzung per WLAN kostet 3 Euro für drei Tage. Bezahlt werden kann in bar oder per EC-Karte. Kreditkarten können leider nicht akzeptiert werden. Bitte beachten Sie, dass eine Bezahlung mit EC-Karte erst ab einem Gesamtbetrag von 10,00 Euro möglich ist.


Fernsehen und Telefon

In allen Zimmern steht ein Flatscreen-TV kostenlos zur Verfügung. Falls Sie ein Telefon am Bett wünschen, sagen Sie einfach bei Ihrer Ankunft Bescheid.

Küche

Unsere Küche bietet Ihnen täglich verschiedene Menüs zur Auswahl: Vollkost, Schonkost, Diätkost, vegetarische Gerichte und eine Auswahl verschiedener Salate. Unsere aktuelle Speisekarte finden Sie hier Menükarte deutsch

Serviceleitung

Nadine Gilles
Nadine Gilles
Telefon (040) 490 65-0
E-Mail

Entlassung

Über Ihre Entlassung entscheidet Ihr behandelnder Arzt. Die Entlassungen erfolgen in der Regel morgens bis 09:00 Uhr. Sie erhalten dann direkt ihren Nachsorgetermin in der Praxis Ihres Facharztes, sodass eine nahtlose Weiterbehandlung sichergestellt ist. Sollten Sie nach Ihrer Entlassung eine Betreuung zu Hause benötigen, helfen wir Ihnen gern. Bitte sprechen Sie Ihren behandelnden Arzt bzw. unser Pflegepersonal an. Außerdem bestellen wir Ihnen auf Wunsch ein Taxi, welches Sie sicher nach Hause bringt.

Auch bei der Reha-Überleitung stehen wir Ihnen gern zur Seite. Diese wird durch uns organisiert, um eine Verlegung des Patienten direkt im Anschluss an seine stationäre Behandlung in die gewünschte Reha-Einrichtung lückenlos gestalten zu können.

Häufige Fragen

Wann sind die Besuchszeiten?

Ihr Besuch ist herzlich willkommen! Die Besuchszeiten sind von Montag bis Freitag 8.00 bis 20.00 Uhr und Samstag, Sonntag und an Feiertagen 8.00 bis 18.00 Uhr.

Können Begleitpersonen mit aufgenommen werden?

Die Unterbringung einer Begleitperson ist nur in medizinischen begründeten Ausnahmefällen und oder nach vorheriger Absprache möglich. Nähere Informationen erhalten Sie in der Aufnahme.

Darf im Klinikgebäude geraucht werden?

Das Rauchen ist im gesamten Klinikgebäude nicht gestattet.

Wo werden die Wertsachen aufbewahrt?

Grundsätzlich raten wir davon ab, Wertsachen mitzunehmen. Ansonsten schließen Sie sie bitte im Wertfach in Ihrem Zimmer ein.

Kann man Post versenden?

Das Stationspersonal leitet eingegangene Post gerne an Sie weiter und gibt Ihre Briefe und Karten zur Post.

Wo bekomme Ich Zeitungen und Zeitschriften?

Zeitschriften und eine aktuelle Tageszeitung liegen in den Aufenthaltsräumen aus. Auf Wunsch erhalten Sie eine Tageszeitung zum Frühstück an Ihr Bett. Bitte sprechen Sie unser Stationspersonal an.

Wie hoch ist die Eigenbeteiligung?

Bei der Entlassung haben gesetzlich versicherte Patienten für die Dauer ihres Klinikaufenthaltes
(maximal 28 Tage im Jahr) die vorgeschriebene Eigenbeteiligung von 10,00 Euro pro Tag zu entrichten. Die Eigenbeteiligung leiten wir in voller Höhe an Ihre Krankenversicherung weiter. Sie kann bei der Entlassung bar oder per EC-Karte bezahlt werden.

© Copyright - Facharztklinik Hamburg