Aktuelle Hinweise für unsere Patientinnen und Patienten zum Thema Coronavirus

Mit Sicherheit gut behandelt

Ein Krankenhausaufenthalt ist stets mit Sorgen und Verunsicherung verknüpft. Dies gilt vor dem Hintergrund des neuartigen Corona Virus umso mehr. Selbstverständlich haben wir umfangreiche Sicherheitsmaßnahmen umgesetzt, damit Sie auch in Zeiten von Corona gut und sicher bei uns aufgehoben sind.

    • Bitte tragen Sie beim Betreten der Klinik Ihre persönliche Mund-Nasen-Bedeckung (MNB).
    • Kommen Sie bitte nicht zu Narkosegespräch/Pflegesprechstunde/Aufnahme in die Klinik wenn Sie:
      • relevante Symptome haben wie Fieber, Husten, Schnupfen, Niesen, Halsschmerzen, Heiserkeit aufweisen,
      • an anderen ansteckenden Krankheiten leiden,
      • Kontaktpersonen von Covid 19-Patienten sind oder
      • in den letzten 14 Tagen im Ausland waren

In diesen Fällen rufen Sie uns bitte unter Tel. 040/49065-0 an und vereinbaren einen späteren Termin.

Grundsätzlich gilt: Unser Haus richtet sich selbstverständlich nach den aktuellsten Empfehlungen des Robert-Koch-Instituts (RKI) für vorbeugende Maßnahmen, um eine Ausbreitung des Coronavirus zu vermeiden. Unsere Mitarbeiterinnen und Mitarbeiter in allen Bereichen sind gut ausgebildet, erfahren und entsprechend instruiert.

Unser Personal trägt generell einen Mund-Nasen-Schutz bei Kontakt mit Patienten.

  • Bei Ihrer Ankunft auf der Station (oder ggf. bereits vorher in der Pflegesprechstunde) wird eine Testung in Form eines Rachenabstrichs auf Covid 19 durchgeführt.
  • Sie erhalten einen Mund-Nasen-Schutz (MNS) für die Dauer Ihres Aufenthaltes. Diesen tragen Sie bitte immer, sobald Sie sich in der Klinik bewegen oder nicht alleine im Patientenzimmer sind.

Bitte beachten Sie unsere geänderten Besuchsregelungen. Zu Ihrer eigenen Sicherheit sind Patientenbesuche auf den Stationen aktuell wie folgt möglich:

  • Jeder Patient darf nur maximal einen Besucher pro Tag im Rahmen der Besuchszeiten empfangen.
  • Besuchszeiten: Mo.-Fr.: 8-20 Uhr und Sa., So., Feiertag: 8-18 Uhr.
  • Die Besucher müssen sich bitte beim Empfang mit Name und Anschrift anmelden und sich beim Verlassen der Klinik dort wieder abmelden.
  • Besucher müssen bitte eine Mund-Nasen-Bedeckung tragen.

Die Öffnungszeiten der Facharztklinik sind :

Montag bis Freitag von 6 bis 20 Uhr

Samstag, Sonn- und Feiertage von 8 bis 18 Uhr

Wir bedauern die leider notwendigen Unannehmlichkeiten und bedanken uns ganz herzlich für Ihr Verständnis!

Alle weiteren Neuigkeiten rund um die Behandlung in der Facharztklinik erhalten Sie wieder hier.

Hamburg, 24.6.2020