Sichere Narkose

Eine geplante Operation ist manchmal fast belastender als eine ungeplante. Man hat mehr Zeit, sich Gedanken über den Aufenthalt, die Operation und auch die Narkose zu machen. Wie ist die Klinik? Wie wird die Operation verlaufen? Wie wird es mir während der Narkose ergehen? Das sind einige der Fragen, die man sich vorher stellt.

Auf die Fragen zum Thema Narkose wollen wir ein wenig näher eingehen. Die Facharztklinik Hamburg führt eine Reihe von Maßnahmen zur Qualitätssicherung durch. Hierzu gehören die jährliche TÜV-Zertifizierung, das Risiko-Audit durch die GRB, die hamburgweite Patientenbefragung – und die Postnarkotische Befragung der Anästhesie, die in den Hamburger Krankenhäusern durchgeführt wurde. Dazu wird zweimal jährlich jeweils eine Woche sowohl die Qualität innerhalb der Klinik als auch die Zufriedenheit der Patienten gemessen.

147 Patienten haben in der Facharztklinik Hamburg 2017 einen Fragebogen zum Thema Anästhesie erhalten. 10 Fragen rund um die Narkose wurden gestellt und konnten beantwortet werden. Dabei ging es im Schwerpunkt um folgende Themen:

  • Information zur Narkose
  • Körperliche Beschwerden
  • Schmerzen
  • Angst
  • Gesamtzufriedenheit

Die Fragen wurden von unseren Patienten mit folgenden Punkten bewertet:

  • Zu den Fragen zum Thema Information haben wir 9,2 von 10 Punkten,
  • Zu den Fragen zum Thema Körperliche Beschwerden 14,4 von 15 Punkten,
  • Zu den Fragen zum Thema Schmerzen 4,2 von 5 Punkten,
  • Zu den Fragen zum Thema Angst 13,3 von 15 Punkten,
  • Zu den Fragen zum Thema Gesamtzufriedenheit 4,9 von 5 Punkten erhalten.

Damit haben wir in den einzelnen Fragekomplexen zweimal 5.besten, einmal den 4.besten und zweimal den 2.besten Wert aller 26 teilnehmenden Krankenhäusern erreicht. Näheres finden Sie auch auf unserer Homepage.